Einerseits Nein. Unsere seriesX Lampen verfügen über zwei "Lichtkanäle" (Wuchs- und Blütephase). Während die Konkurrenz für eine 1.000W Lampe einen 1.000W Treiber verwendet, setzen wir auf 2 x 500W Treiber. Daher benötigen wir auch 2 x 0-10V Eingänge, und der Kunde benötigt 2 x 0-10V Dimmer. Da wir auch Lampen mit 5 Lichtkanälen anbieten, haben wir uns für eine digitale Technologie (RS 485, Modbus) anstelle einer analogen (0-10V) entschieden.

Andererseits Ja. Da wir wissen, dass viele Kunden 0-10V Controller von Drittherstellern (wie Growcontrol, etc.) verwenden, haben wir einen Adapter entwickelt (GC-CONVERT). Mit diesem Signalwandler können unsere Lampen über einen 0-10V Dimmer gedimmt werden. Das gezielte Ansteuern einzelner Lichtkanäle wie mit dem GC-SIGNAL ist damit jedoch nicht möglich